raum raum
logo quilts
linie
raum raum

LEBENSLAUF


raum
linie   linie  

Ich bin am 27.2.1957 in Samnaun geboren. Mit 14 Jahren zog ich mit meiner Familie nach Chur. Hier absolvierte ich zunächst eine Ausbildung zur Hochbauzeichnerin und nach einem Auslandsaufenthalt noch eine Ausbildung zur Psychiatrieschwester. In meiner 15 jährigen beruflichen Tätigkeit arbeitete ich vor allem mit Suchtkranken.

1995 fiel mir das erste Patchworkbuch in die Hand. Es enthielt vor allem geometrische Formen und Schnellschneidetechniken. Dies faszinierte mich vom ersten Augenblick an. Das war meine Art, mich auszudrücken. Es entsprach meinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Ich arbeitete 4 Jahre lang als Autodidaktin und eignete mir aus Büchern alle nötigen Grundbegriffe an.

1999 machte ich mein Hobby zum Beruf. Ich eröffnete mein eigenes Quiltatelier mit Kurslokal, Stoff- und Zubehörladen. Mittlerweile habe ich den Laden wieder aufgegeben, da er sehr zeitaufwendig war. Somit konnte ich mich wieder intensiver meinem Quiltschaffen widmen und mein Wissen und meine Erfahrungen in Kursen im In- und Ausland weitergeben.

In den letzten Jahren habe ich mich konstant weitergebildet. Ich belegte Kurse bei namhaften Quiltkünstlern, wie Diane Leone, Nancy Crow, Ruth B. McDowell, Michael James. Ich habe mich auch intensiv mit Kunst im allgemeinen, sowie mit der Natur auseinandergesetzt. Das hat meine Quilts sehr stark beeinflusst und half mir, meinen eigenen Stil zu entwickeln.

 

I was born on 27 February 1957 in Samnaun. At the age of fourteen I moved to
Chur with my family. First I did a training as a structural engineering
draughtswoman and after a stay abroad I did a training as a nurse for
psychiatry. During the 15 years of my career I worked mainly with addicded
people.

In 1995 I got my first book about Patchwork. It contained mainly geometrical
shapes and fast cut technology. I was fascinated from the first moment. This
was the way I could express myself! It corresponded my ability and my needs.
I worked for four years as autodidact and I studied books where I learnt
basic notion.

In 1999 I started to practise my hobby as my profession. I opened my own
Quilt studio with a meeting place for courses, fabrics and a shop for
equipment. In the meantime I've given up the shop because it demanded a lot
of time. So I had more time to create Quilts and pass on my knowledge and
experiences in courses in Switzerland and abroad.

During the last years I've continued my education. I've enrolled courses
with well-known Quilts artists like Diane Leone, Nancy Crow, Ruth McDowell,
Michael James. I've also studied intensively art in general as well as
nature.This has influenced my Quilts very much and helped me to find my own
style.

 

 
linie